Hygieneregeln EigerNord Stand 17.08.2020

    Eingangsbereich/ Zutrittsregelungen

  • Bitte benutzt den Haupteingang nur einzeln mit einem Abstand von 1,50 Meter. Der Ausgang ist unser Notausgang, siehe Markierungen. Sollte es zu Rückstaus kommen, bitte unter Einhaltung des 1,50 Meter Sicherheitsabstands im Freien vor dem Windfang warten.
  • Beim Check-In bitte 1,50 Meter Sicherheitsabstand waren.
  • Vor dem Klettern an einem der Desinfektionsstandorte die Hände desinfizieren.
  • Wir müssen aus Gründen der Rückverfolgung zum Infektionsschutz eure Daten erheben. Außerdem bitten wir euch im Sinne aller Kletterer eine Aufenthaltsdauer von 3 Stunden nicht zu überschreiten. Danke für euer Verständnis. Bitte tragt Eure Daten mit Check-in Zeit unten ein. Das müsst ihr bei jedem Besuch bei uns machen und dem Thekenpersonal übergeben. Um das Check-in zu beschleunigen, druckt zuhause diese Seiten aus und bringt sie ausgefüllt mit. Damit verhindert Ihr auch lange Wartezeiten. Ihr findet diese im Downloadbereich auf unserer Internetseite.
  • Ihr müsst euch bitte beim Verlassen der Halle abmelden! Danke!

    Während des Kletterns/ In der Kletterhalle

  • Bitte tragt Eure Maske, wenn Ihr in die Kletterhalle kommt und eincheckt, danach könnt Ihr die Maske absetzen. Bitte haltet Euch weiterhin an die allgemeinen Hygieneregeln und haltet Abstand. Solltet Ihr keinen Abstand halten können, setzt bitte Eure Masken auf.
  • Beim Seilklettern könnt Ihr auf eine Schutzmaske verzichten.
  • Bitte benutzt vor jeder Kletterroute Liquidchalk. Immer wieder einmal zwischen den Klettertouren Hände desinfizieren bzw. mit Seife die Hände waschen.
  • Das Seil darf unter gar keinen Umständen mit den Zähnen, also im Mund, gehalten werden, weder beim Klippen, noch sonst irgendwie.
  • Um den Sicherheitsabstand von 1,50 Meter jederzeit gewähren zu können, bitte nur jede zweite Seil-/ Exenlinie zum Klettern benutzen. Das heißt: Immer ein Seil / Route zwischen zwei kletternden Seilschaften bleibt frei.

    Sportbekleidung/ Umkleiden/ Wertsachen

  • Die Umkleiden und Duschen sind geöffnet, diese aber bitte nur einzeln betreten. Um Staus in und vor der Umkleide zu vermeiden, kommt bitte in Sportbekleidung in die Halle.
  • Bitte nicht barfuss laufen. Nehmt Schuhe zum Sichern mit in die Halle. Bitte behaltet auch eure Shirts an, es besteht Textilpflicht.
  • Zur besseren Durchlüftung werden auch bei möglichen kühleren Temperaturen Fenster und Türen geöffnet sein. Passt bitte ggf. eure Sportkleidung an.
  • Bringt Euch Trinkflaschen mit. Wir können keine Gläser wie gewohnt ausgeben.

    Allgemeine Hinweise

  • Klettern & Bouldern an sich sind kontaktlose Sportarten. Das Infektionsrisiko ist damit an sich schon sehr gering. Dennoch möchten wir euch bitten, im Rahmen der allgemeinen Corona-Verordnung beim Aufenthalt in der Halle immer den 1,50 Meter Mindestabstand zu wahren! Achtet also bitte insbesondere beim Bouldern darauf, dass ihr keine Gruppen bildet; z.B. nicht dicht nebeneinander auf der Matte sitzt, sondern euch entsprechend verteilt, um den geforderten Abstand von 1, 50 Meter jederzeit einhalten zu können.
  • Kontaktflächen, wie Handläufe werden regelmäßig desinfiziert.
  • Außerdem gelten die allgemeinen Corona Sicherheitsanweisungen der Landesregierung; wie insbesondere: in die Armbeuge niesen, regelmäßiges Händewaschen sowie der Verzicht auf Kontakt durch Hände schütteln, Maskenempfehlung wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann usw. Und bitte bleibt zu Hause, falls ihr euch nicht fit fühlt!
  • Je nach Besucheraufkommen behalten wir uns einen Einlassstop vor, wenn die Besucheranzahl die Einhaltung dieses Hygienekonzepts nicht mehr zulässt.

Bitte unterstützt uns bei der Umsetzung der Maßnahmen, damit alle möglichst bald wieder entspannt klettern können!

Bitte diskutiert nicht mit unserem Thekenpersonal über die Hygiene- und Coronaregeln

Und sorry für die Wartezeiten! Wir geben alles, damit es möglichst gut läuft!

Download der Hygieneregeln mit Check-in Formular

Euer EigerNord Team