Klettern macht
Spass
Starte in einen
neuen Schwierigkeitsgrad
Überwinde die Angst
des unbekannten und der Höhe
Verbessere deine
Kletterleistung

Klettern mit Schulklassen

Der Kurs besteht aus 2 Stunden Klettern unter fachkundiger Anleitung. Die Schüler werden in die Grundlagen des Hallenkletterns eingeführt. Nach der Einführung in die grundlegenden Sicherungstechniken wie "doppelt gesteckter Achterknoten" und "Bedienen des Sicherungsgerät" klettern die Teilnehmer unter Aufsicht unserer Trainer in Dreiergruppen, dabei sichern sie sich gegenseitig.

Die Kursinhalte sind Sicherungstechnik, Anseiltechnik sowie Grundlagen des Klettersports. Zielsetzung ist das selbstständige Hallenklettern. Bei Gruppen mit vorwiegend kleinen Kindern (unter 8 Jahren), werden die Teilnehmer von unseren Trainern und den mitgereisten Betreuern, die vorher eine Einweisung in die Sicherungstechnik erhalten, gesichert.


Termine

  • Nach Absprache
  • Voranmeldung notwendig


Leistungen

  • 2 Std. betreutes Gruppenklettern
  • Sicherungsmaterial (Kletterurte & Sicherungsgerät) inklusive


Für kleine Gruppen ab 3 Personen ist die Alternative ein Schnupperkurs!

Hinweis

Bequeme Sportbekleidung & Hallenturnschuhe bitte mitbringen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass gebuchte Veranstaltungen verbindlich sind. Deshalb müssen wir gebuchte Kurse oder Veranstaltungen die nicht 48 Stunden vor Beginn storniert werden berechnen.

Preise

Mo. - Fr.
zwischen
8.00 Uhr -
13.00Uhr
13.00 Uhr -
17.00 Uhr
Selbstständiges Topropeklettern ¹ bis 10 Schüler pauschal 50.- € bis 10 Schüler pauschal 65.- € jeder weitere Schüler 5,00 €
Betreutes Klettern durch EigerNord Trainer ² bis 10 Schüler pauschal 100.- € bis 10 Schüler pauschal 115.- € jeder weitere Schüler 5,00 €

Kletterschuhe könnt ihr für 3,50 € ausleihen.

¹ Voraussetzung: Beherrschen einer UIAA konformen Sicherungstechnik, Einbinden mit dem Achterknoten

² Ab dem 10. Schüler kommt ein zweiter bzw. dritter Trainer für 50.- € hinzu.

Download: